Marco

1488512_10201669575980620_1119482644_nOb vor oder hinter der Kamera – jeder darf so sein wie er ist! Und erst recht an einem Tag voller Emotionen. Bei einer Hochzeitsreportage lege ich neben einem individuellen und lockeren Brautpaar-Shooting besonderen Wert auf authentische Fotos.

Noch ehrlicher, spannender und emotionaler können bewegte Bilder sein, wenn sie professionell geschnitten werden und die richtige Musik dazu spielt. Zum Beispiel ein mehr als berührender Hochzeitstag in Kurzfilmlänge für die Oma jetzt und die Enkel später.

Zudem habe eindeutig eine Schwäche für den einzigartigen analogen Foto-Look in Kombination bewährter, echter, alter Kameratechnik. Den Film im Anschluss selbst zu entwickeln verstärkt für mich zusätzlich den Bezug zur fotografischen Arbeit. Das alles hat für mich einen ganz besonderen Reiz in unserer heutigen Photoshop-Welt. Wenn Ihr mit mir dieses ganz und gar nicht altbackene, sondern extrem unikate Faible teilt, so kann ich es gerne berücksichtigen und knipse nebenher oder gar ganz ausschließlich ein paar Filme mit meinen teilweise historischen Kameraschätzchen. Von klassischer Schwarzweiß- oder Farbfilmfotografie im Kleinbild-, Mittel- oder sogar im Großformat stehen unzählige Möglichkeiten offen.

Wenn Ihr mehr von meiner Arbeit sehen wollt, dann schaut doch auch auf marcopropst.de vorbei.